"Preis der Wirtschaft 2023"

Dienstag, 28.02.2023

Noch bis zum 26. März 2023 können Nominierungen und Bewerbungen für den landesweiten Preis der Wirtschaft „Unternehmer/Unternehmerin des Jahres 2023 Mecklenburg-Vorpommern“ eingereicht werden.

Mit dem Landeswettbewerb „Unternehmer des Jahres“ werden in Mecklenburg-Vorpommern zum 15. Mal landesweit herausragende Beispiele unternehmerischen Wirkens gewürdigt. Träger des landesweiten und branchenübergreifenden Wettbewerbs sind das Wirtschaftsministerium, der Ostdeutsche Sparkassenverband mit den Sparkassen in Mecklenburg-Vorpommern, die drei Industrie- und Handelskammern, beide Handwerkskammern und die Vereinigung der Unternehmensverbände Mecklenburg-Vorpommern. Als "Unternehmer des Jahres MV 2023" werden Persönlichkeiten in den Kategorien "Unternehmerpersönlichkeit", "Unternehmensentwicklung", "Fachkräftesicherung & Familienfreundlichkeit" und „Nachhaltigkeit“ ausgezeichnet.

Weitere Informationen und Unterlagen zur Teilnahme finden sich auf der Homepage des Landeswettbewerbs.

(Autor/Quelle: GSA)

Stellenangebote

Sie wollen ein Teil des Teams werden? [weiterlesen]

Förderung der Aus- und Weiterbildung

Weiterbildungsverbünde [weiterlesen]

Bildungsschecks [weiterlesen]

Unternehmensspezifische Vorhaben (Qualifizierungsprojekte) [weiterlesen]

Unternehmensberatung

Unternehmenshotline [weiterlesen]

Existenzgründung

Mikrodarlehen [weiterlesen]

Bildungsschecks für Existenzgründungen und Unternehmensnachfolgen [weiterlesen]

Gründungsstipendien [weiterlesen]

KMU-Prüfung

KMU-Formular [weiterlesen]

Eine Gesellschaft des
Landes Mecklenburg-Vorpommern

Logo Mecklenburg-Vorpommern

Logo Europäische Union, Europäischer Sozialfond

Zertifikat nach DIN EN ISO 9001:2008 für Mikrodarlehen, Weiterbildungsberatung, Prüfung von Förderanträgen sowie Erstellung von Gutachten im Auftrag von Ministererien und Instituten