KfW-Award − GründerChampions 2016

Dienstag, 05.04.2016

Die KfW führt in Kooperation mit der DeGut und dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) den KfW-Award GründerChampions durch.

Der KfW-Award − GründerChampions prämiert aus jedem deutschen Bundesland ein Unternehmen. Der Wettbewerb richtet sich an Unternehmen aller Branchen mit Sitz in Deutschland, die ab dem 01.01.2011 gegründet bzw. im Rahmen der Nachfolge übernommen wurden und die sich erfolgreich am Markt behaupten. Bei der Prämierung wird unter anderem besonders Wert gelegt auf kreative und nachhaltige Geschäftsideen, die einen gesellschaftlichen Mehrwert schaffen. Die jeweiligen Landessieger qualifizieren sich zusätzlich für den Preis des Bundessiegers. Erstmalig gibt es einen Sonderpreis für „erfolgreiche Nachfolge“. Insgesamt werden Preisgelder in Höhe von 35.000 € vergeben.

Die Bewerbung ist ab sofort bis zum 01.06.2016 möglich. Weitere Informationen und die Bewerbungsunterlagen finden sich auf der Homepage der KfW.

(Autor/Quelle: GSA)

Stellenangebote

Sie wollen ein Teil des Teams werden?
Informieren Sie sich
[weiterlesen]

Förderung der Aus- und Weiterbildung

Bildungsschecks [weiterlesen]

Unternehmensspezifische Maßnahmen-Qualifizierungsprojekte[weiterlesen]

Unternehmensberatung

Förderung von Beratungen bei gewerbl. Unternehmen [weiterlesen]

Unternehmenshotline [weiterlesen]

Existenzgründung

Bildungsschecks für Existenzgründer [weiterlesen]

Mikrodarlehen [weiterlesen]

Gründerstipendium [weiterlesen]

Eine Gesellschaft des
Landes Mecklenburg-Vorpommern

Logo Mecklenburg-Vorpommern

Logo Europäische Union, Europäischer Sozialfond

Zertifikat nach DIN EN ISO 9001:2008 für Mikrodarlehen, Weiterbildungsberatung, Prüfung von Förderanträgen sowie Erstellung von Gutachten im Auftrag von Ministererien und Instituten