Steuerliche Forschungsförderung ab 2020

Mittwoch, 04.12.2019

Der Bundestag hat das Forschungszulagengesetz verabschiedet, womit die steuerliche Förderung von Forschung und Entwicklung eingeführt wird.

 

Mit dem Forschungszulagengesetz wird künftig bei der Auftragsforschung der Auftraggeber begünstigt. Von dem neuen Gesetz werden die Unternehmen profitieren, die keine eigene Forschungs- und Entwicklungsarbeit leisten und daher in besonderem Maße auf die Auftragsforschung angewiesen sind. Nach Zustimmung des Bundesrates soll das Forschungszulagengesetz zum 1.1.2020 in Kraft treten.

Weitere Informationen finden sich auf der Homepage des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi).

(Autor/Quelle: GSA)

Stellenangebote

Sie wollen ein Teil des Teams werden?
Informieren Sie sich
[weiterlesen]

Förderung der Aus- und Weiterbildung

Bildungsschecks [weiterlesen]

Unternehmensspezifische Maßnahmen-Qualifizierungsprojekte[weiterlesen]

Unternehmensberatung

Förderung von Beratungen bei gewerbl. Unternehmen [weiterlesen]

Unternehmenshotline [weiterlesen]

Existenzgründung

Bildungsschecks für Existenzgründer [weiterlesen]

Mikrodarlehen [weiterlesen]

Gründerstipendium [weiterlesen]

Eine Gesellschaft des
Landes Mecklenburg-Vorpommern

Logo Mecklenburg-Vorpommern

Logo Europäische Union, Europäischer Sozialfond

Zertifikat nach DIN EN ISO 9001:2008 für Mikrodarlehen, Weiterbildungsberatung, Prüfung von Förderanträgen sowie Erstellung von Gutachten im Auftrag von Ministererien und Instituten