"Preis der Wirtschaft 2024"

Freitag, 05.01.2024

Mit dem Landeswettbewerb „Unternehmer des Jahres“ werden in Mecklenburg-Vorpommern zum 16. Mal landesweit herausragende Beispiele unternehmerischen Wirkens gewürdigt.

Träger des landesweiten und branchenübergreifenden Wettbewerbs sind das Wirtschaftsministerium, der Ostdeutsche Sparkassenverband mit den Sparkassen in Mecklenburg-Vorpommern, die drei Industrie- und Handelskammern, beide Handwerkskammern und die Vereinigung der Unternehmensverbände Mecklenburg-Vorpommern. Als "Unternehmer des Jahres MV 2024" werden Persönlichkeiten in den Kategorien "Unternehmerpersönlichkeit", "Unternehmensentwicklung", "Fachkräftesicherung und Integration" und „Nachhaltigkeit“ ausgezeichnet. Nominierungen und Bewerbungen können bis zum 31. März 2024 eingereicht werden.

(Autor/Quelle: GSA)

Stellenangebote

Sie wollen ein Teil des Teams werden? [weiterlesen]

Förderung der Aus- und Weiterbildung

Weiterbildungsverbünde [weiterlesen]

Bildungsschecks [weiterlesen]

Unternehmensspezifische Vorhaben (Qualifizierungsprojekte) [weiterlesen]

Unternehmensberatung

Unternehmenshotline [weiterlesen]

Existenzgründung

Mikrodarlehen [weiterlesen]

Bildungsschecks für Existenzgründungen und Unternehmensnachfolgen [weiterlesen]

Gründungsstipendien [weiterlesen]

KMU-Prüfung

KMU-Formular [weiterlesen]

Eine Gesellschaft des
Landes Mecklenburg-Vorpommern

Logo Mecklenburg-Vorpommern

Logo Europäische Union, Europäischer Sozialfond

Zertifikat nach DIN EN ISO 9001:2008 für Mikrodarlehen, Weiterbildungsberatung, Prüfung von Förderanträgen sowie Erstellung von Gutachten im Auftrag von Ministererien und Instituten