"Preis der Wirtschaft 2021"

Dienstag, 12.01.2021

Träger des landesweiten und branchenübergreifenden Wettbewerbs sind das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit, der Ostdeutsche Sparkassenverband mit den Sparkassen in Mecklenburg-Vorpommern, die drei Industrie- und Handelskammern, beide Handwerkskammern und die Vereinigung der Unternehmensverbände Mecklenburg-Vorpommern. Als "Unternehmer des Jahres MV 2020" werden Persönlichkeiten in den drei Kategorien "Unternehmerpersönlichkeit", "Unternehmensentwicklung" und "Fachkräftesicherung & Familienfreundlichkeit" ausgezeichnet. Nominierungen und Bewerbungen können bis zum 26. März 2021 eingereicht werden.

Weitere Informationen und Unterlagen zur Teilnahme finden sich auf der Homepage des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit unter:

https://www.regierung-mv.de/Landesregierung/wm/Aktuell/?id=166813&processor=processor.sa.pressemitteilung

oder direkt hier:

https://www.unternehmerpreis-mv.de/

(Autor/Quelle: GSA)

Stellenangebote

Sie wollen ein Teil des Teams werden? [weiterlesen]

Corona-Pandemie Förderungen

Brückenfinanzierung zur Überbrückungshilfe III [weiterlesen]

Corona Liquiditätshilfen II [weiterlesen]

Corona Liquiditätshilfen II Einzelhandel [weiterlesen]

Neustart (Sonderzahlung für Beschäftigte) [weiterlesen]

Förderung der Aus- und Weiterbildung

Bildungsschecks [weiterlesen]

Unternehmensspezifische Qualifizierung[weiterlesen]

Unternehmensberatung

Förderung von Beratungen bei gewerbl. Unternehmen [weiterlesen]

Unternehmenshotline [weiterlesen]

Existenzgründung

Bildungsschecks [weiterlesen]

Gründerstipendium [weiterlesen]

Eine Gesellschaft des
Landes Mecklenburg-Vorpommern

Logo Mecklenburg-Vorpommern

Logo Europäische Union, Europäischer Sozialfond

Zertifikat nach DIN EN ISO 9001:2008 für Mikrodarlehen, Weiterbildungsberatung, Prüfung von Förderanträgen sowie Erstellung von Gutachten im Auftrag von Ministererien und Instituten