Preis der Wirtschaft 2018

Donnerstag, 11.01.2018

In Mecklenburg-Vorpommern wird zum 11. Mal landesweit der Unternehmer des Jahres gesucht, womit herausragende Beispiele unternehmerischen Wirkens gewürdigt werden sollen.

 

Träger des landesweiten und branchenübergreifenden Wettbewerbs sind das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit, der Ostdeutsche Sparkassenverband mit den Sparkassen in Mecklenburg-Vorpommern, die drei Industrie- und Handelskammern, beide Handwerkskammern und die Vereinigung der Unternehmensverbände Mecklenburg-Vorpommern. Als "Unternehmer des Jahres MV 2018" werden Persönlichkeiten in den drei Kategorien "Unternehmerpersönlichkeit", "Unternehmensentwicklung" und "Fachkräftesicherung & Familienfreundlichkeit" ausgezeichnet. Nominierungen und Bewerbungen können bis zum 26. März 2018 eingereicht werden.

 

Weitere Informationen und Unterlagen zur Teilnahme finden sich auf der Homepage des Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit unter

(Autor/Quelle: GSA)

Förderung der Aus- und Weiterbildung

Fragen zu Bildungsschecks [weiterlesen]

Bildungsschecks [weiterlesen]

Unternehmensspezifische Maßnahmen-Qualifizierungsprojekte [weiterlesen]

Unternehmensberatung

Förderung von Beratungen bei gewerbl. Unternehmen [weiterlesen]

Häufig gestellte Fragen zu Beratungen bei gewerbl. Unternehmen [weiterlesen]

Unternehmenshotline [weiterlesen]

Existenzgründung

Bildungsschecks für Existenzgründer [weiterlesen]

Mikrodarlehen [weiterlesen]

Gründerstipendium [weiterlesen]

Eine Gesellschaft des
Landes Mecklenburg-Vorpommern

Logo Mecklenburg-Vorpommern

Logo Europäische Union, Europäischer Sozialfond

Zertifikat nach DIN EN ISO 9001:2008 für Mikrodarlehen, Weiterbildungsberatung, Prüfung von Förderanträgen sowie Erstellung von Gutachten im Auftrag von Ministererien und Instituten