KfW und Bund starten Venture Debt-Finanzierung

Mittwoch, 10.04.2019

Die KfW und der Bund erweitern im Rahmen der „Tech Growth Fund-Initiative" das Angebot für innovative Unternehmen in der Wachstumsphase mit einem neuen Finanzierungsinstrument.

Das KfW-Programm "Venture Tech Growth Financing" richtet sich an technologische, innovative Unternehmen mit hohen Wachstumspotenzialen, die über ein belastbares und aussichtsreiches Geschäftsmodell verfügen. In dem auf mindestens fünf Jahre angelegten Programm stellt die KfW jährlich insgesamt 50 Mio. € bereit. In den ersten fünf Jahren werden 95 % der hieraus resultierenden Risiken durch den Bundeshaushalt abgesichert. Eine Voraussetzung ist die Einbindung eines privaten Kreditgebers als Finanzierungspartner mit einem Finanzierungsanteil von in der Regel 50 % zu gleichen Bedingungen („pari passu“).

Weitere Informationen finden sich auf der Homepage der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW).

(Autor/Quelle: GSA)

Stellenangebote

Sie wollen ein Teil des Teams werden?
Informieren Sie sich
[weiterlesen]

Förderung der Aus- und Weiterbildung

Bildungsschecks [weiterlesen]

Unternehmensspezifische Maßnahmen-Qualifizierungsprojekte [weiterlesen]

Unternehmensberatung

Förderung von Beratungen bei gewerbl. Unternehmen [weiterlesen]

Unternehmenshotline [weiterlesen]

Existenzgründung

Bildungsschecks für Existenzgründer [weiterlesen]

Mikrodarlehen [weiterlesen]

Gründerstipendium [weiterlesen]

Eine Gesellschaft des
Landes Mecklenburg-Vorpommern

Logo Mecklenburg-Vorpommern

Logo Europäische Union, Europäischer Sozialfond

Zertifikat nach DIN EN ISO 9001:2008 für Mikrodarlehen, Weiterbildungsberatung, Prüfung von Förderanträgen sowie Erstellung von Gutachten im Auftrag von Ministererien und Instituten