Jahresbericht 2019 des Deutschen Patent- und Markenamtes

Donnerstag, 04.06.2020

Das Deutsche Patent- und Markenamt (DPMA) hat seinen Jahresbericht über Innovation und Schutzrechte mit dem Schwerpunkt Digitalisierung veröffentlicht.

Das Deutsche Patent- und Markenamt ist das deutsche Kompetenzzentrum für alle Schutzrechte des geistigen Eigentums – für Patente, Gebrauchsmuster, Marken und Designs. In dem Jahresbericht 2019 werden hier wichtige aktuelle Informationen über gewerbliche Schutzrechte sowie Innovationen und Techniktrends auch in Bezug auf künstliche Intelligenz (KI) und das neue Markenrecht vermittelt. Mit Rankings und Infografiken zeigt die Bundesbehörde, welche Bundesländer bei Anmeldungen für Patente, Gebrauchsmuster, Marken und Designs vorne liegen und welche Unternehmen die meisten Erfindungen einreichen. Der Bericht liegt zum Download vor.

Weitere Informationen finden sich auf der Homepage des Deutschen Patent- und Markenamtes.

 

(Autor/Quelle: GSA)

Stellenangebote

Sie wollen ein Teil des Teams werden?
Informieren Sie sich
[weiterlesen]

Förderung der Aus- und Weiterbildung

Bildungsschecks [weiterlesen]

Unternehmensspezifische Maßnahmen-Qualifizierungsprojekte[weiterlesen]

Unternehmensberatung

Förderung von Beratungen bei gewerbl. Unternehmen [weiterlesen]

Unternehmenshotline [weiterlesen]

Existenzgründung

Bildungsschecks für Existenzgründer [weiterlesen]

Mikrodarlehen [weiterlesen]

Gründerstipendium [weiterlesen]

Eine Gesellschaft des
Landes Mecklenburg-Vorpommern

Logo Mecklenburg-Vorpommern

Logo Europäische Union, Europäischer Sozialfond

Zertifikat nach DIN EN ISO 9001:2008 für Mikrodarlehen, Weiterbildungsberatung, Prüfung von Förderanträgen sowie Erstellung von Gutachten im Auftrag von Ministererien und Instituten