Innovations- und Gründerpreis 2022

Donnerstag, 02.06.2022

Der Verbund der Technologiezentren in Mecklenburg-Vorpommern (VTMV) schreibt den Innovations- und Gründerpreis 2021 (INNO AWARD) aus. Die Bewerbungsfrist endet am 30. Juni 2022.

Der Wettbewerb richtet sich an alle Gründungswillige mit einer innovativen Idee. Teilnehmen können Schüler (auch Projektgruppen und Schülerfirmen mit Gründungsabsicht), Studenten, Mitarbeiter von Hochschulen und Universitäten sowie junge Unternehmen, deren Gründung nicht länger als 36 Monate zurückliegt. Gesucht werden innovative Ideen und nachhaltige Konzepte für Produkte, Verfahren und Dienstleistungen. Für die besten Ideen werden Preise im Gesamtwert von 18.000 € vergeben. Die Preisverleihung findet am 13. September 2022 in Wismar statt.

Weitere Informationen finden sich auf der Homepage vom Verbund der Technologiezentren in Mecklenburg-Vorpommern (VTMV).

(Autor/Quelle: GSA)

Stellenangebote

Sie wollen ein Teil des Teams werden? [weiterlesen]

Corona-Pandemie Förderungen

Neustart-Prämie 2 (Sonderzahlung für Beschäftigte) [weiterlesen]

Förderung der Aus- und Weiterbildung

Bildungsschecks [weiterlesen]

Unternehmensspezifische Qualifizierung[weiterlesen]

Unternehmensberatung

Förderung von Beratungen bei gewerbl. Unternehmen [weiterlesen]

Unternehmenshotline [weiterlesen]

Existenzgründung

Mikrodarlehen [weiterlesen]

Bildungsschecks [weiterlesen]

Gründungsstipendien [weiterlesen]

KMU-Prüfung

KMU-Formular [weiterlesen]

Eine Gesellschaft des
Landes Mecklenburg-Vorpommern

Logo Mecklenburg-Vorpommern

Logo Europäische Union, Europäischer Sozialfond

Zertifikat nach DIN EN ISO 9001:2008 für Mikrodarlehen, Weiterbildungsberatung, Prüfung von Förderanträgen sowie Erstellung von Gutachten im Auftrag von Ministererien und Instituten