Neustart – Prämie für Kurzarbeiter

Donnerstag, 16.07.2020

Das Land Mecklenburg-Vorpommern unterstützt Beschäftigte, die während der Corona-Pandemie in einem besonderen Umfang von Arbeitsausfall betroffen waren. Beantragt wird die Unterstützung durch die Unternehmen, die an ihre Beschäftigten eine entsprechende Sonderzahlung leisten. Die Mittel für diese finanzielle Unterstützung werden aus dem Sondervermögen MV-Schutzfonds gewährt und dienen der Abmilderung der durch die Corona-Pandemie verursachten zusätzlichen Belastungen. Die Mittel werden nur subsidiär gewährt und nur zur Vermeidung unbilliger Härten soweit reguläre Finanzierungsmöglichkeiten nicht bestehen oder diese nicht ausreichend sind.

Die Grundsätze finden Sie auf der Homepage der GSA mbH. Anträge können ab dem 15. September 2020 gestellt werden.

(Autor/Quelle: GSA)

Stellenangebote

Sie wollen ein Teil des Teams werden?
Informieren Sie sich
[weiterlesen]

Förderung der Aus- und Weiterbildung

Bildungsschecks [weiterlesen]

Unternehmensspezifische Maßnahmen-Qualifizierungsprojekte[weiterlesen]

Unternehmensberatung

Förderung von Beratungen bei gewerbl. Unternehmen [weiterlesen]

Unternehmenshotline [weiterlesen]

Existenzgründung

Bildungsschecks für Existenzgründer [weiterlesen]

Mikrodarlehen [weiterlesen]

Gründerstipendium [weiterlesen]

Eine Gesellschaft des
Landes Mecklenburg-Vorpommern

Logo Mecklenburg-Vorpommern

Logo Europäische Union, Europäischer Sozialfond

Zertifikat nach DIN EN ISO 9001:2008 für Mikrodarlehen, Weiterbildungsberatung, Prüfung von Förderanträgen sowie Erstellung von Gutachten im Auftrag von Ministererien und Instituten