Förderprogramm „Eurostars“ für KMU

Mittwoch, 05.09.2018

Durch das Förderprogramm „Eurostars“ sollen Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) für eine europäische Zusammenarbeit in Forschungs- und Entwicklungsprojekten motiviert werden.

 

Eurostars ist ein gemeinsames Förderprogramm von EUREKA (Europäische Initiative für marktnahe Forschung und Entwicklung) und der Europäischen Kommission. Das Programm richtet sich an Kleine und mittlere Unternehmen (KMU), die aktiv in den Bereichen Forschung und Entwicklung sind und ein innovatives Produkt, Verfahren oder Dienstleistung entwickeln. Anträge können noch bis zum 13. September eingereicht werden.

 

Weitere Informationen finden sich auf der Homepage des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie.

(Autor/Quelle: GSA)

Förderung der Aus- und Weiterbildung

Fragen zu Bildungsschecks [weiterlesen]

Bildungsschecks [weiterlesen]

Unternehmensspezifische Maßnahmen-Qualifizierungsprojekte [weiterlesen]

Unternehmensberatung

Förderung von Beratungen bei gewerbl. Unternehmen [weiterlesen]

Häufig gestellte Fragen zu Beratungen bei gewerbl. Unternehmen [weiterlesen]

Unternehmenshotline [weiterlesen]

Existenzgründung

Bildungsschecks für Existenzgründer [weiterlesen]

Mikrodarlehen [weiterlesen]

Gründerstipendium [weiterlesen]

Stellenangebote

Sie wollen ein Teil des Teams werden?
Informieren Sie sich
[weiterlesen]

Eine Gesellschaft des
Landes Mecklenburg-Vorpommern

Logo Mecklenburg-Vorpommern

Logo Europäische Union, Europäischer Sozialfond

Zertifikat nach DIN EN ISO 9001:2008 für Mikrodarlehen, Weiterbildungsberatung, Prüfung von Förderanträgen sowie Erstellung von Gutachten im Auftrag von Ministererien und Instituten