Berufsbildungsbericht 2022

Donnerstag, 04.08.2022

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat den Berufsbildungsbericht 2022 veröffentlicht.

Im Berufsbildungsbericht 2022 wird wieder die aktuelle Situation in Deutschland zur Berufsausbildung abgebildet und die Lage auf dem Ausbildungsmarkt unter Berücksichtigung der Auswirkungen durch die Corona-Pandemie, aber auch bedingt durch den zunehmenden Fachkräftemangel für das Ausbildungsjahr 2021 beschrieben. Es werden die aktuellen berufsbildungspolitischen Maßnahmen und Programme in übersichtlicher Form, auch in der internationalen Zusammenarbeit, dargelegt. Damit ergibt sich ein guter Überblick über die einzelnen Programme mit jeweils weiterführenden Informationen u.a. zu Laufzeiten und Fördervolumen. Der Berufsbildungsbericht 2022 wird als kostenloser Download angeboten.

Weitere Informationen und der Berufsbildungsbericht 2022 (pdf) finden sich auf der Homepage des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF).

(Autor/Quelle: GSA)

Stellenangebote

Sie wollen ein Teil des Teams werden? [weiterlesen]

Corona-Pandemie Förderungen

Neustart-Prämie 2 (Sonderzahlung für Beschäftigte) [weiterlesen]

Förderung der Aus- und Weiterbildung

Bildungsschecks [weiterlesen]

Unternehmensspezifische Qualifizierung[weiterlesen]

Unternehmensberatung

Förderung von Beratungen bei gewerbl. Unternehmen [weiterlesen]

Unternehmenshotline [weiterlesen]

Existenzgründung

Mikrodarlehen [weiterlesen]

Bildungsschecks [weiterlesen]

Gründungsstipendien [weiterlesen]

KMU-Prüfung

KMU-Formular [weiterlesen]

Eine Gesellschaft des
Landes Mecklenburg-Vorpommern

Logo Mecklenburg-Vorpommern

Logo Europäische Union, Europäischer Sozialfond

Zertifikat nach DIN EN ISO 9001:2008 für Mikrodarlehen, Weiterbildungsberatung, Prüfung von Förderanträgen sowie Erstellung von Gutachten im Auftrag von Ministererien und Instituten