Aussetzung der Antragsannahme auf Förderung in Form von Bildungsschecks aufgrund der Corona Pandemie

Montag, 28.12.2020

Die Annahme von Anträgen auf Förderung in Form von Bildungsschecks für Beschäftigte und Existenzgründer wird für den Zeitraum vom 04.01.2021 bis einschließlich 31.01.2021 ausgesetzt.

Aufgrund der besonderen Lage hinsichtlich der Einschränkungen zur Verhinderung der Ausbreitung des Corona-Virus wird die GSA – Gesellschaft für Struktur- und Arbeitsmarktentwicklung mbH die Annahme von Anträgen auf Förderung in Form von Bildungsschecks nach der „Richtlinie zur Förderung der berufsbegleitenden Qualifizierung von Beschäftigten in Unternehmen (Qualifizierungsrichtlinie)“ (A51)  und derRichtlinie zur Förderung von Qualifizierungen für Existenzgründungen und Unternehmensnachfolgen durch Bildungsschecks“ (A34) in Abstimmung mit der Fachaufsicht für den Zeitraum vom 04.01.2021 bis einschließlich 31.01.2021 aussetzen. Ausgenommen hiervon sind Anträge auf Bildungsschecks für Qualifizierungen, die als Online-Schulung in Form eines Präsenz-Äquivalents angeboten werden.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

(Autor/Quelle: GSA)

Stellenangebote

Sie wollen ein Teil des Teams werden? [weiterlesen]

Corona-Pandemie Förderungen

Corona Liquiditätshilfen II [weiterlesen]

Corona Liquiditätshilfen II Einzelhandel [weiterlesen]

Neustart (Sonderzahlung für Beschäftigte) [weiterlesen]

Förderung der Aus- und Weiterbildung

Bildungsschecks [weiterlesen]

Unternehmensspezifische Qualifizierung[weiterlesen]

Unternehmensberatung

Förderung von Beratungen bei gewerbl. Unternehmen [weiterlesen]

Unternehmenshotline [weiterlesen]

Existenzgründung

Bildungsschecks [weiterlesen]

Gründerstipendium [weiterlesen]

Eine Gesellschaft des
Landes Mecklenburg-Vorpommern

Logo Mecklenburg-Vorpommern

Logo Europäische Union, Europäischer Sozialfond

Zertifikat nach DIN EN ISO 9001:2008 für Mikrodarlehen, Weiterbildungsberatung, Prüfung von Förderanträgen sowie Erstellung von Gutachten im Auftrag von Ministererien und Instituten