Anträge auf Brückenfinanzierung der Überbrückungshilfe III des Bundes

Sonntag, 31.01.2021

Ab sofort können bei der GSA – Gesellschaft für Struktur- und Arbeitsmarktentwicklung mbH Schwerin Anträge auf Brückenfinanzierung der Überbrückungshilfe III des Bundes gestellt werden.

Die rückzahlbare Zuwendung kann von Unternehmen beantragt werden,  die von der Schließung infolge der Verordnung der Landesregierung zur Änderung der Corona Landesverordnung M-V vom 15. Dezember 2020 unmittelbar betroffen sind und sowohl Sitz als auch Betriebsstätte/n in Mecklenburg-Vorpommern haben. Bemessungsgrundlage für eine rückzahlbare Zuwendung in Höhe von maximal 200.000 EUR sind die förderfähigen Fixkosten der Monate Januar und Februar 2021. Eine Antragstellung ist bis zum 28.02.2021 möglich.

Mehr Informationen zum Förderprogramm und Antragsformular herunterladen

(Autor/Quelle: GSA)

Stellenangebote

Sie wollen ein Teil des Teams werden? [weiterlesen]

Corona-Pandemie Förderungen

Brückenfinanzierung zur Überbrückungshilfe III [weiterlesen]

Corona Liquiditätshilfen II [weiterlesen]

Corona Liquiditätshilfen II Einzelhandel [weiterlesen]

Neustart (Sonderzahlung für Beschäftigte) [weiterlesen]

Förderung der Aus- und Weiterbildung

Bildungsschecks [weiterlesen]

Unternehmensspezifische Qualifizierung[weiterlesen]

Unternehmensberatung

Förderung von Beratungen bei gewerbl. Unternehmen [weiterlesen]

Unternehmenshotline [weiterlesen]

Existenzgründung

Bildungsschecks [weiterlesen]

Gründerstipendium [weiterlesen]

Eine Gesellschaft des
Landes Mecklenburg-Vorpommern

Logo Mecklenburg-Vorpommern

Logo Europäische Union, Europäischer Sozialfond

Zertifikat nach DIN EN ISO 9001:2008 für Mikrodarlehen, Weiterbildungsberatung, Prüfung von Förderanträgen sowie Erstellung von Gutachten im Auftrag von Ministererien und Instituten