KfW-Award − GründerChampions 2017

Donnerstag, 04.05.2017

Die KfW führt in Kooperation mit der DeGut und dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) den KfW-Award GründerChampions durch.

 

Der KfW-Award − GründerChampions prämiert aus jedem deutschen Bundesland ein Unternehmen. Der Wettbewerb richtet sich an Unternehmen aller Branchen mit Sitz in Deutschland ab Gründungsjahr 2012. Die Teilnahme ist auch für Gründer möglich, die ein Unternehmen im Rahmen der Nachfolge übernommen haben und sich erfolgreich am Markt behaupten. Bewertet werden Geschäftsideen nach ihrem Innovationsgrad sowie ihrer Kreativität und der Übernahme sozialer Verantwortung. Maßgeblich für die Auszeichnung ist auch, wie umweltbewusst die Umsetzung erfolgt und ob Arbeits- und Ausbildungsplätze geschaffen oder erhalten wurden.

 

Die Bewerbung ist ab sofort möglich. Weitere Informationen und die Bewerbungsunterlagen finden sich auf der Homepage der KfW.

(Autor/Quelle: GSA)

Förderung der Aus- und Weiterbildung

Bildungsschecks [weiterlesen]

Häufig gestellte Fragen zu Bildungsschecks [weiterlesen]

Unternehmensberatung

Förderung von Beratung in KMU [weiterlesen]

Unternehmenshotline [weiterlesen]

Existenzgründung

Mikrodarlehen [weiterlesen]

Gründerstipendium [weiterlesen]

Eine Gesellschaft des
Landes Mecklenburg-Vorpommern

Logo Mecklenburg-Vorpommern

Logo Europäische Union, Europäischer Sozialfond

Zertifikat nach DIN EN ISO 9001:2008 für Mikrodarlehen, Weiterbildungsberatung, Prüfung von Förderanträgen sowie Erstellung von Gutachten im Auftrag von Ministererien und Instituten